MarketingIntegral    
 
MarketingIntegral bietet verschiedene Formen der Analyse an: Drucken E-Mail
  1. Situationsanalyse
    Ganzheitliche Bestandsaufnahme der Marktsituation als sichere Grundlage für Entscheidungen.

    Wir erstellen eine Situationsanalyse die eine umfassende Bestandsaufnahme der Produkte, der Marke(n) und des Unternehmens beinhaltet. Diese Vorgehensweise ist sinnvoll z.B. bei Strategieänderungen, Produktinnovationen oder -relaunches. Die ganzheitliche Arbeits- und Betrachtungsweise von MarketingIntegral, basierend auf der engen Zusammenarbeit von Marktforschung und Marketing, führt zu sicheren Entscheidungsgrundlagen.


  2. Monitoring
    Laufende Beobachtung und Abweichungskontrolle strategischer Kennziffern erleichtert die Zielerreichung.

    Die Grundlagen von Marken-/ und Marketingplänen, Massnahmen und Prozessen werden mittels Monitoring laufend beobachtet, überwacht und auf Abweichungen hin kontrolliert. So wird der Grad der Zielerreichung zeitnah ermittelt. Kurskorrekturen und Gegenmassnahmen können bei Bedarf rechtzeitig vorgenommen werden.


  3. Informations-Review
    Sichtung und Wertung vorhandener Informationen, Daten und Studien.

    Der Informations-Review, die Sichtung vorhandener Informationen und Daten, ist unsere Empfehlung vor Beauftragung teurer Primärforschung. Vielfach sind die zur Problemlösung notwendigen Informationen bereits im Unternehmen und können z.B.durch Re-Analyse bzw. Offenlegung vorliegender Studien genutzt werden.

    Wir unterstützen beim Heben dieser Schätze und sorgen damit auch für Kontinuität und Vergleichbarkeit von Ergebnissen und Kennziffern.


  4. Analyse aktueller Forschungsergebnisse
    Objektive faktenbasierte Analyse und Empfehlung garantieren Zuverlässigkeit und Entscheidungssicherheit.

    In der Daten-Analyse und Präsentation aktueller Forschungsergebnisse legen wir besonderen Wert auf die Objektivität und Faktenorientierung der Ergebnisbewertung.

    Die Professionalität und individuellen Erfahrungen unserer Analysten kommt nur auf Basis dieser neutralen und abgesicherten Grundlage zum Tragen. Persönliche Stellungnahmen und Empfehlungen halten wir nicht zurück - sie sind aber immer als solche gekennzeichnet. Das erhöht Zuverlässigkeit und Entscheidungssicherheit.