MarketingIntegral    
 
Kausalanalyse Drucken E-Mail

Entdecken Sie mit uns die wahren Kaufmotive der Konsumenten!

Die richtige Positionierung im Wettbewerbsumfeld ist die zentrale Voraussetzung für dauerhaften Markterfolg. Eine eigenständige und erfolgversprechende Positionierung beruht immer auf der detaillierten Kenntnis der Motive, die den Verbraucher zum Kauf veranlassen.

Leider vertraut man häufig noch auf konventionelle Methoden, wenn es darum geht, die Beweggründe der Konsumenten aufzudecken. Die Folge ist, dass viel Geld "verbrannt" wird. Und das häufig mit Werbung, die an den Bedürfnissen und Interessen der Verbraucher vorbeigeht.

Wir identifizieren mit Ihnen gemeinsam die Erfolgsfaktoren Ihrer Marken und schaffen damit die Grundlage für einen entscheidenden Vorsprung im Kampf um Marktanteile und Wettbewerbs-Überlegenheit.

Dabei stützen wir uns auf die valideste Methode, die die moderne Marktforschung anzubieten hat: die Kausalanalyse. Mit ihrer Hilfe lässt sich exakt bestimmen, wie groß der Einfluss einzelner Produkt- und Markenaspekte auf die Präferenz und Kaufbereitschaft ist. Hier ein Beispiel aus einer Kundenzufriedenheitsstudie im Lebensmittelhandel:

 
Image
 

Wie man sieht, ist für die Zufriedenheit der LEH Kunden die Produktqualität deutlich wichtiger als der Preis. Von großer Bedeutung sind weiterhin die Qualität des Personals und die generelle Kundenfreundlichkeit. Ein klarer Hinweis dafür, die Preisaggressivität zugunsten der Produktqualität und Kundenorientierung zurückzunehmen.

Nur die Kausalanalyse ist in der Lage, die tatsächlichen Motive der Verbraucher aufzudecken und die relative Bedeutung für Markenpräferenz und Kaufentscheidung zu identifizieren. Gerne demonstrieren wir Ihnen die Vorzüge dieser State-of-the-Art Methode in einer persönlichen Präsentation.


"Es steht heute außer Frage, dass die Kausalanalyse das leistungsstärkste multivariate Datenanalyseverfahren ist."

(Prof. Dr. Christian Homburg; Lehrstuhl für BWL & Marketing, Universität Mannheim)